Neue Schützenkönige bei der SGi Jagstzell ermittelt

 

Am vergangenen Sonntag richtete die Schützengilde Jagstzell ihr diesjähriges Schützenfest aus. Bei strahlendem Sonnenschein konnten zahlreiche Gäste begrüßt werden. Sie wurden unter anderem mit leckeren Fischvariationen verwöhnt.

Höhepunkt der Veranstaltung waren die Siegerehrungen der diesjährigen Vereinsmeisterschaften, des Königsschießens und des Vereinswanderpokalschießen.

Beim Vereinswanderpokalschießen stellten von Freitag bis Sonntag 19 Mannschaften der örtlichen Vereine und Gruppen mit insgesamt 108 Einzelschützen ihr Können unter Beweis.

Die Siegerehrungen fanden  im gut besuchten Festzelt beim Schützenhaus statt.

Oberschützenmeister Lothar Zeller konnte hierzu zahlreiche Freunde der SGi Jagstzell begrüßen.

 

Nach der Begrüßung gab er gemeinsam mit Schießsportleiterin Paula Müller die mit Spannung erwarteten Ergebnisse bekannt.

 

Nachdem zunächst die einzelnen Disziplinen verlesen wurden, steigerte sich die Spannung und die neuen Könige wurden bekannt gegeben.

 

Jugendschützenkönigin wurde Eva-Maria Sünder.

Klaus Schmid als letztjähriger Schützenkönig Luftgewehr sicherte sich diesmal den Schützenkönig Luftpistole. Seine Ritter sind Anton Müller und Tanja Kraus.

Schützenkönig Luftgewehr wurde Raimund Hauser, welcher damit nach gerade einmal einem knappen Jahr Mitgliedschaft bei der SGi Jagstzell, die Königswürden errang. Seine Ritter sind Manfred Heinze und Klaus Schmid.

 

Alle Könige wurden mit stürmischem Beifall für ihren Erfolg belohnt.

 

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften

 

3x10 KK

1 Nagel Simon                   275

2 Heinze Manfred              271

3 Runge Katrin                    258

 

3x40 KK

1 Simon Nagel                   1088
2
Manfred Heinze          1080

3 Müller Paula                    1057

 

LG Jugend

1 Nagel Simon                    383

2 Runge Katrin                    361

3 Fetzer Patrick                   348

 

LG Schützen

1 Müller Paula                    366

2 Heinze Manfred              365

3 Weber Stefan                   344

 

20er Serie Senioren, Auflage

1 Schmid Konrad                               170

2 Haag Anton                      164

3 Schmid Manfred             163

 

Luftpistole

1 Weber Stefan                  345

2 Müller Anton                    324

3 Fetzer Patrick                   317

 

Freie Pistole

1 Weber Stefan            138
2
Fetzer Patrick             128
3
Müller Anton              114

 

Englisch Match

1 Nagel Simon                   572

2 Lenz Patrick                    570

3 Heinze Manfred              564

 

Triple Match (3x10 KK, 30 Schuss LG, 30 Schuss LP)

1 Weber Stefan                  750
2
Runge Katrin              710

2 Müller Paula                    656

 

Jahresscheibe Jugend

Runge Katrin                       76 T

 

Jahresscheibe Schützen

Heinze Daniel                     231 T

 

Jahresscheibe LP

Heinze Manfred                  477 T

 

Jahresscheibe Freie Pistole
Lenz Patrick

 

KK-Scheibe

Peter Klos

 

Im Anschluss erfolgte die wie jedes Jahr mit Spannung erwartete Bekannte des Vereinswanderpokalschießens.

Der von der Physiotherapiepraxis Sabine Müller gestiftete Wanderpokal ging wie in den beiden Jahren zuvor an Motorhead Herren welche 305Ringe erreichten. Die erfolgreichen Schützen waren Horst Wagner (81 R), Roland Kraus (79 R), Martin Brunner (78 R) und Alois Brenner (67 R).

Den 2. Platz belegte Sportverein AH mit 294 Ringen. In der Wertung waren Daniel Heinze (85 R und bester Einzelschütze), Wolfgang Schlosser (77 R), Markus Zwerger (69 R) und Roman Schlosser (56 R).

Der 3. Platz ging mit 291 Ringen an das Eichenfetz Team mit den Schützen Marc Gold (79 R), Christoph Hofmann (72 R), Tobias Zeller (71 R) und Katrin Rast (69 R).

 

Den 4. Platz errang Musikverein erfahren

5. Platz Kerlesbach Buaba

6. Platz Kleintierzuchtverein

7. Platz Motorhead Damen und somit auch beste Damenmannschaft

8. Platz Freiwillige Feuerwehr 1

9. Platz Musikverein jung und aktiv 1

10. Platz Sportverein Fussball 1.

 

Den besten Tiefschuß erzielte Stefan Köhler von der Mannschaft

Sportverein Fussball 2 mit einem 32 Teiler.

 

schuetzenknige.jpg 

Die Schützenkönige der SGi Jagstzell mit ihren Rittern.

 

 

siegerehrung.jpg 

Die Vertreter der drei Erstplatzierten Mannschaften mit den Schützenkönigen und den Platzierten der Vereinsmeisterschaften.

 

Zum Abschluss möchte sich die SGi Jagstzell ganz besonders bei allen Teilnehmern des Vereinswanderpokal- und Königsschießen, sowie bei allen Besuchern, die mit ihrem Kommen  am  Sonntag zum Frühschoppen, mit anschließendem Mittagstisch, Kaffe und Kuchen und einem abschließenden Vesper mit zum guten Gelingen dieses Festes beigetragen haben auf das herzlichste Bedanken. Nicht zu vergessen die vielen Helfer, welche mit ihrem Einsatz für das Wohl unserer Gäste gesorgt haben.

Die  Ergebnisse des Vereinswanderpokalschießen finden sie nachfolgend als PDF-Dateien:

- Vereinswanderpokal 2011

- Einzelwertung 2011

- Teilerwertung 2011

 

Pressewart

SGi Jagstzell